Wir sparen das Äquivalent von 13 Erdumrundungen pro Monat an C02-Emissionen ein

Gemeinsam reduzieren wir unsere kollektiven Emissionen. Und darauf sind wir stolz!

Verkehrsemissionen

22,5 % der deutschen CO2-Emissionen stammen aus dem Straßenverkehr. Und das könnte weniger sein! Jeden Tag fahren viele Transporter mit ungenutztem Platz herum. Dies ist nicht effizient, teuer und schon gar nicht nachhaltig. Mit unserer innovativen Technologie schaffen wir die effizienteste Route für den Transport großer Gegenstände. Der Kurier hat mehr Arbeit und weniger unnötige Kilometer. So reduzieren wir gemeinsam den CO2-Ausstoß.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, jeden Transporter auf der Straße bis an das Maximum zu füllen. Dies kommt dem Kurier und der Umwelt zugute und macht den Transport für Privatpersonen und Unternehmen einfacher und erschwinglicher. Es ist eine echte Win-Win-Win-Situation! Unser Ziel ist es, 20.590 Tonnen CO2-Emissionen im Jahr 2025 zu reduzieren, indem wir 3,6 Millionen Transporte in ganz Europa durchführen.

Wie wir unsere Wirkung steigern

Nachhaltigkeit ist am wirtschaftlichsten

Die nachhaltigste Lieferoption muss nicht teuer sein. Bei uns ist es die wirtschaftlichste Wahl.

Intelligente Kombinationen

Je mehr Transporte, desto intelligenter, effizienter und günstiger können wir Transporte kombinieren.

99,8% beim ersten Versuch geliefert

Unsere Kuriere und Kunden stehen in direktem Kontakt miteinander. Das versichert den Erfolg beim ersten Versuch.

Ein Beispiel

Angenommen, Sie müssen ein Sofa von Dortmund nach Düsseldorf transportieren. Indem Sie einen Brenger-Kurier übernehmen lassen und nicht selbst fahren, sparen Sie durchschnittlich 48,4 kg CO2 beim Transport auf einder Strecke von 220 km ein. Dies entspricht den CO2-Emissionen der Produktion von 26,8 Burger 🍔 oder 89,8 Duschgängen 🚿.

Wir sind Brenger

Unser Ziel ist es, jeden Transporter auf der Straße zu füllen. Auf diese Weise verdient der Kurier mehr Geld, der Kunde erhält einen erschwinglichen und nachhaltigen Service und wir sparen eine Menge CO2-Emissionen ein.

Sie sind inspiriert und möchten mit uns zusammenarbeiten? Gehen Sie auf die Seite ‘Arbeiten bei Brenger’ und sehen Sie sich die offenen Stellen an. Sie haben weitere Fragen oder Anregungen? Senden Sie dann eine E-Mail an info@brengertransport.de.


Arbeiten bei Brenger

Buchen Sie Ihren Transport